Go Back

Knoblauch fermentieren - einfaches Rezept!

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Portionen 1
Knoblauch fermentieren geht super schnell & einfach, und fermentierter Knoblauch ist geschmacklich ein Hit + super für deinen Darm!

Equipment

  • 1 kleines Fermentationsgefäß, ca 250ml (unten haben wir verlinkt, welche wir gerne benutzen!)

Zutaten

  • 3-5 Knollen Knoblauch
  • 4 g Salz (unbehandelt)
  • 200 ml Wasser

Anleitungen 

  • Wasche alle Utensilien heiß ab.
  • Entferne die äußere Haut der Knoblauchzehen - dazu gibt es bei YouTube viele Tricks, wie das schnell und einfach geht!
  • Stelle eine 2% Lake her, indem du 4g Salz in 200ml Wasser auflöst (das Wasser darf maximal Raumtemperatur haben!)
  • Nun schichtest du die Knoblauchzehen im Gefäß - wir lassen zwischen dem Knoblauch und dem Deckel immer ~2 cm Abstand. Dann mit der Lake auffüllen, mit einem Gewicht beschweren und darauf achten, dass alles mit Flüssigkeit bedeckt ist!
  • Den Knoblauch für mindestens 4 Wochen fermentieren lassen (besser noch 6-8 Wochen) und dann im Kühlschrank lagern. 
  • Wenn du kein Glas mit Gummiring verwendest, lass dein Glas einmal am Tag “rülpsen” um Überdruck zu vermeiden. Generell gilt: Überlaufgefahr in den ersten Tagen - stell auf jeden Fall einen Teller unter dein Gefäß!
Gericht: Beilage
Keyword: fermentieren, fermentiert, Knoblauch